Hersteller Kiteboards

Hier haben wir euch einmal alle uns bekannten Hersteller für Kiteboards zusammengestellt. Da ständig neue Hersteller hinzukommen freuen wir uns über den einen oder anderen Tipp und nehmen diesen gern in unsere Übersicht auf. Da viele Kiteboardhersteller auch Kites zum Snowkiten herstellen, wird Snowkiting mit dem Kiten auf dem Wasser weiter zusammenwachsen, haben wir diese ebenfalls mitaufgenommen. Auch Surfboards bzw. Wave rinding boards findet ihr hier. Für mehr Details könnt ihr euch auf den Seiten der Kiteboardhersteller informieren.

Aboards Kiteboards

Aboards Kiteboarding hat ein breites Sortiment an Kiteboards im Angebot.

Im aktuellen Sortiment 2011 finden sich die folgenden Kiteboards:

Name - Einstufung
Escape - Freeride Kite Snowboard for Snowkiting / Snowboarding
Reverse - Freestyle Kite Snowboard for Snowkiting / Snowboarding
Flip - Allrounder flex board
Glider - Leichter Wind (Light wind) / Kiteschulen Board
Z-Series - Freestyle / Free ride Kiteboard
W-Series - Wakestyle / Cable
X - Series - Wakestyle / Freestyle board
Kitesurfboard - Wellenreiten (Wave riding)

Aboards Details

Airush

Anton Kiteboards

Balance Kiteboards

Best Kiteboards

Spark

Durch die verschiedenen Größen lässt sich das optimale
Board entsprechend der Größe, des Gewichtes und dem Kiteskill auswählen.

Rider Level:
Spark 2011 in den Größen 130x39,5cm / 135x41cm / 140x42cm
Spark 2010 gab es zusätzlich in der Größe: 124x39cm
Das Board eignet sich für Beginner am besten,
für Fortschgeschrittene sehr gut. Für Experten ist es gut geeignet.

Riding Style:
Am besten sich das Spark zum Freeriden.
Daneben ist es sehr gut geeignet für Big Airs, beim Freestylen
sowie leichtem Wind.

Armada V2

Das Kitesurfboard Armada V2 ist in zwei Größen erhältlich: 134x40cm / 137x41cm

Rider Level:
Vom Riderlevel eignet sich das Armada V2 besonders gut für fortgeschrittene Anfänger
und erfahrene Kiter. Gut eignet es sich für Anfänger.

Riding Level
Vom Riding Level findet das Armada V2 seine Anwendung sehr gut im Bereich des Leichten Windes und der New School.
Am besten geeignet ist das Board für Freerideaktivitäten.

KB Pro Board V2

Das KB Pro Board V2 von der 9 maligen Weltmeisterin Kristin Boese ist in nur einer Größe vorhanden:
130x40cm. Es ist ein süezielles Kitesboard für Frauen

Rider Level
Das KB Signature ist für fortgeschrittene und erfahrene Kiter am besten geeignet. Für Anfänger
im Kitesport ist das KB Pro board sehr gut bis gut geeignet.

Riding Level:
Das KB Pro Board V2 eignet sich im Riding Style sehr gut im New School und Light Wind Bereich und
am Besten für Freeriding Touren.

Profanity

Das Profanity ist in drei Kiteboard Größen erhältlich: 134x41,5 / 138x42 / 142x42,5 in
ist ein typisches Wakestyle Board.

Rider Level:
Es ist am Besten geeignet für erfahrene Kiter und sehr gut für fortgeschrittene Kitesurfer.

Riding Style:
Im New School Bereich zeigt das Profanity Board seine wahren Stärken. Ebenfalls sehr gut geeignet ist es im Freeride Bereich oder
für Big Air Sprünge.

Spacekraft 5'11"x18,75"x2,5"

Das Spacekraft Surfboard kann untern unterschiedlichen Konditionen gefahren werden.
Das Surfboard ist strapless ausegelegt. Es ist mit dem EPS Wave core,progressive rail ausgestattet und verfügt zudem
über ein tri-fin thruster, was eine sehr gute Kontrolle bei hohen Geschwindigkeiten erlaubt.
Es ist designed für große Wellen.

Riding Level:
Das Spacekraft wird v.a. von fortschrittenen und erfahrenen Kitern gefahren.

Riding Style:
Das Spacekraft eignet sich sehr gut im Bigsurf Bereich und bei leichtem Wind.

Shortstick 5'6"x18,5"x2"

Das Best Shortstick Surfboard kann wie das Spcekraft bei unterschiedlichsten Bedingungen gefahren werden.
Es ist ebenfalls ohne Fußschlaufen ausgelegt und verfügt über einen EPS wave core, progressive rail und tri-fin thruster.

Riding Level:
Auch das Shortstick eignet sich v.a. für die fortgeschrittenen und erfahrenen Kitesurfer.

Riding Style:
Das Short Stick kann v.a. im Bigsurf Bereich und bei leichtem Wind gefahren werden.

Ouija 2009

Das Ouija 2009 Kitesurfboard ist in den Größen 129cm x 39cm / 134cm x 41,5cm
erhältlich.

Riding Level: Es eignet sich sehr gut für Fortgeschrittene Kitesurfer sowie
Profikitsurfer.

Riding Style:
Mit dem Ouija 2009 lassen sich BigAirs sehr gut springen. Am besten geeignet ist
das Board im Freestyle Bereich. Ebenfalls kann es im Freeride Bereich gut genutzt werden.

Best Kiteboarding

Brunotti

Brunnotti bietet in seinem aktuellem Sortiment verschiedene Kite - und Surfboards für die unterschiedlichsten Anwendungen und Ziele. Verschiedene Künstler haben sich auf der Außerhülle der Boards ausgelebt.

Kiteboards 2011
X-Ray - Freerider
Thunps UP - für unterschiedliche Wellen- und Windsituationen
School Board - Anfänger board, mit kleinen erklärenden Zeichnungen
Pro X Serie - Hochperformantes freestyle action board
Onyx - klassischer Allrounder, für Anfänger & Fortgeschrittene,
mit verschiedenen footstrap inserts
Kite wave - für klassische wave rider, mit lip grip pad, ohne strap fahrbar
The Chronic - freerider board, für unterschiedliche Wellen- und Windsituationen
Cherry Blossom - spezielles Frauen Kiteboard, engere Foostraps
Haraka Sana - Raceboard, in kurzer Zeit Höchgeschwindigkeiten

Surfboards :
Fish - in verschiedenen Größen
Retro fish -
Longboard -
Mini Malibu -
Short board -
Sup 9'2"

Brunotti Kitesurfboards

Crazy-fly

Crazy-fly verfügt über ein umfangreiches Angebot an hochwertigen Carbon Kiteboards. Im aktuellen Sortiment 2011 finden sich:

Pro Tour Model 2011 - Hochleistungs Freestyle, Wakestyle Board
Girls Hannah Whiteley Pro 2011 - Freestyle, Freerisde Board speziell für G.W.
Raptor Pro 2011 - Perfektes Freeride & Freestyle Board
Raptor Pro LTD 2011 - Perfektes Freeride & Freestyle Board, limiertierte Ausgabe mit Farbkombination & Designersignatur
Shox Custom 2011 - Freeride Board mit Holzkernkonstruktion
Shox LTD 2011 - Perfekte Freeride Board, limiertierte Ausgabe mit speziellerFarbkombination & Designersignatur
Bulldozer 2011- Freestyle / Wakestyle Board für Wettbewerbe
Girls 2011 - Freeride- und Freestyle, weicher & unzerbrechlich
Allround 2011- flexibel, mit viel Komfort, klassischer Allrounder (Freeride, Freestyle, Wave, Race, Lightwind)
Cruiser Pro 2011 - "Light wind machine", geeignet für Race, Freeride und wenig Wind

CrazyFly Kiteboarding

Cabrinha

Seit mehr als 10 Jahren sind Cabrinha Boards auf dem Markt und haben sich seitdem zu einer festen Größe etabliert. Auch in diesem Jahr haben sie wieder viele Boards im Angebot:

Caliber - Freestyle, Big Air
Caliber XO - leicht und klein, besonders für Frauen, Freestyle
Custom - Wakestyle Riding und Pop Tricks
Wakeskate - Strapless Airs und Skatetricks
Plasma - auch bei leichtem Wind, Freeriding
Prodigy - Early Planing, Freeriding
Race- optimales Raceboard
Rival - Freeriding und Progression Board

Surfboards
Skillit - Progressive, ohne Straps
S-Quad - Four-finned
Trigger - Tri-finned

Cabrinha Kiteboarding

Carved Kitesurfingboards

Die Carved Boards aus Deutschland stehen für Qualität und werden auf der Insel Fehmarn gefertigt. Auch 2011 haben sie wieder ein umfangreiches Sortiment:

Imperator IV - Freeride, Wakestyle auch als Full Carbon, 3D-Rails
Tantrum Custom
PXT 4 Custom
Burner Wave - leichtes strapless Board, auch als strapped

Carved Kitesurfingboards

Concept-X Kiteboards

Coronation-Industries Kiteboards

Deluxe Boards

Die Deluxe Boards haben für jeden Kiter das richtige Board im Sortiment:

Freeride - "smooth and fast"
Freestyle Wave
Freestyle Pro

Deluxe Kiteboards

Epic Kites

Spartan - Ultimate freestyle board
Droid - Wakestyle oder Freeride
Oxygen - bei wenig Wind viel Performance

Epic Kites Übersicht

Fanatic Kiteboards

F-one

Raphael Salles entwickelt mit seinem Team schon seit langem hochwertige Boards, auf die auch Anfänger gerne zurückgreifen.
Die lange Erfahrung spricht für sich und verspricht zuverlässigen Fahrspaß. Die folgenden Boards sind dieses Jahr im Angebot;
Trax 6 – vielseitiges Freeride-/Freestyleboard
TX – für Anfänger geeignet
Acid – Freestyle Board
SK8 – wellenorientiertes Twintip
Next – Freeride Board für alle Wetterbedingungen
Rookie - für junge Fahrer ab 12

F2 Kiteboards

Flexifoil

In die Entwicklung der exklusiven Flexifoilboards hat der fünfmalige Kite World Champion Aaron Hadlow seine Erfahrungen miteinfließen lassen. Im Sortiment sind 2011:

Hadlow Wakestyle – vielseitiges Wakestyleboard von Aaron Hadlow
Anarchist – Freeride und Wave-geeignet
Hooligan - Freestyle
Hadlow Freestyle – auch für Anfänger geeignet

Flexifoil Kiteboards

Flysurfer Kiteboards

Gaastra Kiteboards

JN-Kites

Seit 2003 arbeitet Jochum und Nesler-Kitesports an der Produktion hochwertiger Boards für optimales Fahrgefühl. Für 2011 präsentieren sie folgende Boards:

Chitchat Neo – Freestyle und Freeride Board
Storyboard – Freeride und Freestyle Board
King’s Size – für leichten Wind
Bouddok – Crossover Board
Dream On - Snowkiteboard
Circus 2010 – FreerideBoard

JN Kiteboarding

Liquid force

Die Boards von Liquid Force aus dem Rheinland versprechen ein optimales Fahrgefühl und haben beinahe für jeden Fahrer das passende Angebot.
Es lohnt sich das Sortiment von 2011 genauer unter die Lupe zu nehmen

DLX – Freestyle Board
Nova – Freestyle Board
Influence - designt von Pro Jason Slezak
Influence LFX - vielseitiges Board
Influence Mini – für kleine Fahrer geeignet
Contact -
Full Contact – für kleine Fahrer geeignet
Bliss – speziell für Frauen designt
Edge -
Sequence
Twin Skim – Strapless, no fin platform
Kite Fish -

Kitesurfboards von Liquid Force Kiteboarding

Naish Kitesurfboards

Die Firma Naish Kitesurfboards von Surfchampion Robby Naish gehört mit zu den Pionieren der Sportart. Bereits seit 1979 vertreiben sie Surfartikel und seit 1999 widmen sie sich auch dem Kitesurfsport. In diesem Jahr haben sie folgende Boards im Angebot:

Money Shot – Freestyle
Arcade – Wakestyle, with fins/finless
Skate – Wakeskating, für alle Wasser geeignet
Momentum - Freeride
Raskal – Freeride für leichte Fahrer
Haze – Freeride, für alle Wetterbedingungen
Global - Surfboard
Skater - Strapless
Fish – für leichten Wind
Gun – High Speed, Big Surf
Venturi – leichter Wind, Racing
Alaia – Strapless, leichter Wind

Robby Naish Kitesurfboards 2011

Nobile

Von Polen bis Argentinien Fahrer auf der ganzen Welt setzen auf Nobile Kiteboards. Das Sortiment für 2011
hat von Wakestyle bis Snowkite die verschiedensten Boards auf Lager:

50fifty – Freestyle, Wakestyle
NHP- Freestyle, Edge Grip + Pop
NHP WMN – speziell für Frauen
2HD – Allrounder
T5 - Freeride
T5 WMN – Freeride für Frauen
NBL - Freeride
Skim – für leichten Wind
Wood Skim – für leichten Wind
Wave Board – Strapless bei leichtem Wind
Flying Carpet – für Anfänger geeignet
XTR - Upwind + Pop
RemiPro Snowkite

Nobile Kiteboards

North Kiteboarding

North Kiteboarding sind bereits seit 2001 am Markt und bieten der Kiteboardszene neben Kiteboardequipment auch die dazu passende Kleidung im Surferstyle.
Eine Übersicht der aktuellen Boards findet man hier:

Jaime - Freeride, New School
Select - Freestyle, New School, extra leicht
Xride - Allrounder
Soleil - Freestyleboard für Frauen
Gonzales - Freeride
Spike - für leichten Wind
Skimfish - strapless
Kontact - für fortgeschrittene Fahrer
Wam - Waveboard, tri-oder quadfin
Whip - Quadfin Waveboard für schwachen Wind
Race TD - schnelles Wave-/Freerideboard
Free Race - Wave-/Freerideboard

North Kiteboarding

Ocean Rodeo Kiteboards

RL Kiteboards

RRD Roberto Ricci Kiteboards

Shinn Kiteboarding

Kiteboards von Shinn überzeugen neben der Qualität auch mit einem aussergewöhnlichen Design und kreativen Namen.
Wer einmal auf King George kiten möchte, sollte das aktuelle Kitesortiment von Shinn durchstöbern:

Supershinn - Freestyle
The Monk - Freestyle
Toyboy - speziell für Frauen
Luigi - perfeker Allrounder
Gintronic - leichtes Freeride/Freestyle Board
The Player -
King George - auch für leichen Wind
Capri GT -
Master Jack - für junge Fahrer
The Duke -
Waterbird
Smash

Shinn Kiteboards

Skywalker Kiteboards

Slingshots

Slingshots bietet alles rund ums Kiteboarding, Wakeboarding und Stand Up Paddle.

Lunacy - design von Pro Ruben Lenten
Glide - Freeride, wenig Wind
Misfit - starker Upwind Drive
Darkside - perfekt für Wakestyle
Crisis - Freeride

Kite Surfboards
Tyrant - Tri-fin
Coupe - Twin-Fin
Dialer - Quad Fin für leichten Wind
Celeritas - Tri Fin
Globetrotter - Tri-Fin
Verve - Tri-Fin
Pit- Tri-fin

Slingshot Kiting und Boarding

Spleene Boards

Spleene aus Deutschland hat vom Board bis zur Bar alles im Angebot, was das Kiterherz begehrt. Folgende Boards sind 2011 Teil des Sortiments:

High Tech Line Rip
High Tech Line Session – für wechselhaften Wind
High Tech Line Door
RS Line - Allrounder
Fun Tech Line - perfektes Freeride Board

High Tech von Spleene

Takoon Kiteboards

Trans Kiteboarding

Two AG Kitesurfin Boards

Underground Kiteboards

Vari Kiteboards

Wainman hawaii

Das Team von Wainman Hawaii rund um den Wakestylepionier Lou Wainmain strebt immer nach dem perfekten Board.präsentiert Im Angebot 2011 folgende Kite – und Surfboards:

Joke - vielseitig, auch für Anfänger
Blunt - Freeride

Surfboards
Gambler – für alle Wetterbedingungen
Magnum – besonders schnell
Passport – leichtes Board, strapless

Wainman Hawaii

Zeeko Kiteboards